Die RB47 fährt weiter über die Brücke

RB47 auf Müngstener Brücke, © Peter Hölterhoff

RB47 auf Müngstener Brücke, © Peter Hölterhoff

Die Unterlagen wurden rechtzeitig eingereicht und waren ersten Berichten zufolge auch positiv. Zumindest fährt der Müngstener weiterhin über die Müngstener Brücke in Schrittgeschwindigkeit. Derzeit ist wohl keine Sperrung der Brücke zu erwarten. Warten wir ab, was die Ergebnisse aussagen. Verschiedenen Quellen zufolge soll die Auswertung bis Jahresende andauern.

Das wäre ein positives Signal für die Pendler, denen der Schienenersatzverkehr, wohlmöglich noch im Schneegestöber, über die „Passstraßen in Müngsten“ mit Bussen somit erstmal erspart bleibt. Offizielle Mitteilungen über eine Fristverlängerung einer Betriebsberechtigung gibt es indes (noch) nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *