Belastungsfahrten 2010

Im September 2010 wurden auf der Müngstener Brücke Belastungsfahrten durchgeführt, um die Standsicherheit der Brücke zu überprüfen. Am dritten Tag der Belastungsfahrten, den 29. September 2010 erwartete den Fotograf Peter Hölterhoff ein fantastisches Wetter für einige hervorragende Aufnahmen der Dieselloks 218 139, 225 101, 225 023 auf der Müngstener Brücke. Nach diesen Belastungsfahrten hat die Müngstener Brücke bis dato keine Belastung vergleichbarer Größe mehr tragen dürfen. Bilder © Peter Hölterhoff

2 Gedanken zu “Belastungsfahrten 2010

  1. Kannst Du etwas dazu sagen, ob in den Lokomotiven menschliche Steuermänner saßen, oder wurden die fahrende Gewichte aus sicherer Entfernung mit eine Fernsteuerung über das Brückenbauwerk gesteuert?

  2. Ich denke nicht, dass der Einsturz der Brücke eine Option war. Die Ergebnisse der Messfahrten wurden nach Angaben der Bahn ja auch extrapoliert. Zudem sind ja auch Bauarbeiter auf der Brücke und in dem Bogen, während der Lokzug die Brücke passiert oder auf ihr bremst.

Schreibe einen Kommentar zu Tetti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *