Messfahrten erfolgreich beendet

Belastungsfahrt Müngstener Brücke 29.09.2010

Belastungsfahrt Müngstener Brücke 29.09.2010

Die Deutsche Bahn, genauer die DB Netz AG hat ihre Schuldigkeit getan. Laut einer Pressemitteilung sind die Belastungsfahrten auf der Müngstener Brücke erfolgreich beendet worden und entsprechen überdies nach einer ersten Auswertung wohl auch den erwarteten statischen Nachrechnungen der vergangenen Monate.

Heute sollen am letzten Tag fristgerecht die nötigen Unterlagen dem Eisenbahnbundesamt übermittelt werden. Es ist zu hoffen, dass die Unterlagen tatsächlich positiv und darüber hinaus auch vollständig vorgelegt werden. Man ist hier ja bereits einiges an Fehlern und Pannen gewohnt.

Andernfalls droht noch immer die unmittelbare Komplettsperrung der Brücke zum 1. Oktober 2010 mangels Betriebserlaubnis. Derzeit fahren Personenzüge des Typs 628/928 im Regelbetrieb des RB47 nur in Schrittgeschwindigkeit über die Brücke, für den Güterverkehr ist die Brücke bereits seit geraumer Zeit komplett gesperrt.


Links / Verweise:
DB Konzern: Messfahrten auf der Müngstener Brücke erfolgreich beendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *