Freigabe für den Müngstener

RB47 auf Müngstener Brücke, © Peter Hölterhoff

RB47 auf Müngstener Brücke, © Peter Hölterhoff

Positive Nachrichten gibt es heute vom Eisenbahnbundesamt. Es hat die Betriebserlaubnis für die Müngstener Brücke heute erteilt. Es schließt das Gewicht der Triebfahrzeuge des Müngsteners vom Typ 628.4 mit ein. Damit könnte die Posse erstmal zum Ende kommen – hoffentlich! Weiterlesen

Unvollständige Akten – Bahn patzt erneut

Gestern erst hieß es seitens der Bahn, die gutachterliche Prüfung beim Eisenbahnbundesamt wäre zu einem positiven Ergebnis in Hinblick auf die Standsicherheit der Brücke gekommen. Bestätigen wollte das EBA dies nicht. Dafür bemängelt es heute, die Bahn hätte nicht alle erforderlichen Daten eingereicht. Weiterlesen

Meterweise Akten stellen Standsicherheit fest

Zelte auf der Müngstener Brücke aufgeschlagen, © Peter Hölterhoff

Zelte auf der Müngstener Brücke aufgeschlagen, © Peter Hölterhoff

Zumindest vorläufig gute Nachrichten gibt es zur Müngstener Brücke zu vermelden. War gestern noch zu vernehmen, dass auch der 3. April als Freigabe nicht zu halten sei, heißt es heute wieder, dass die gutachterlichen Ausarbeitungen die Standsicherheit nachweisen würden. Weiterlesen

Klarheit über Zustand nächste Woche

RB47 auf Müngstener Brücke, © Peter Hölterhoff

RB47 auf Müngstener Brücke, © Peter Hölterhoff

Nächste Woche soll Klarheit über den Zustand der Müngstener Brücke herrschen. Dies geht unter anderem aus einem Bericht der Rheinischen Presse hervor. Ein letztes Abstimmungsgespräch zwischen der Deutschen Bahn und dem Eisenbahnbundesamt soll nun Klarheit bringen, ob der Betrieb auch wieder für Güterzüge aufgenommen werden kann. Weiterlesen

Totalsperrung der Müngstener Brücke droht

Die Irrungen und Wirrungen gehen munter weiter. Nun berichtet die Rheinische Presse über eine mögliche Totalsperrung der Müngstener Brücke. Das wäre tatsächlich der Super Gau. Sieht man sich jedoch den bisherigen Verlauf der Geschichte an, ist eine Zuspitzung darauf nicht unwahrscheinlich. Weiterlesen